Erstes Spiel, erster Sieg
Am Donnerstagabend bestritt unsere zweite Mannschaft ihr erstes Testspiel der Vorbereitung. Zu Gast war die Mannschaft der SG Schorndorf II. Auf der „Anzeigetafel“ begann das Spiel für unsere Mannschaft erst nicht so gut, denn nach 12 Minuten brachte Erik Bürkle die Gäste der SG in Führung. 10 Minuten war es der Ex-Urbacher Jakob Veil der auf 0:2 für die Gastmannschaft erhöhte.
Nur drei Minuten später wurde Kenji Klimaschewski vom Schorndorfer Torhüter im Strafraum von den Beinen geholt, worauf der Schiedsrichter auf Elfmeter für die Hausherren entschied. Den fälligen Strafstoß verwandelte Kapitän Rene Sauter sicher zum Anschlusstreffer. Nach dem Treffer kamen die Gastgeber besser ins Spiel und suchten den Weg nach vorne. Der Ausgleich fiel dann noch vor der Halbzeitpause. Jannis Nuding traf zum 2:2 in Minute 41.
Nach dem Seitenwechsel gab es auf der Heimseite gleich 8 Auswechslungen, man erhoffte sich noch mehr drang nach vorne. Neun Minuten vor Schluss wurde der SCU für eine gute zweite Halbzeit belohnt. Für den späten Führungstreffer sorgte Filip Horvatin. Das „Tor des Tages“ fiel allerdings drei Minuten vor Schluss durch Rückkehrer Nico Weber der den Ball mit einem sehenswerten Distanzschuss ins Tor jagte. Quasi im Gegenzug machten die Gäste mit dem 4:3 nochmals auf sich aufmerksam. Erneut traf Erik Bürkle zum Endstand.